Skip to main content

Billige Flugtickets Brisbane

Die besten Flüge

Brisbane

Anspruchsvolle Stadtgalerien, Dachterrassen, verlassene subtropische Strände und kühle Weinberge: Brisbane im australischen Queensland steckt voller unerwarteter Kontraste. Die frische und gleichsam heiße Metropole bietet zahlreiche aufblühende Restaurants und Bars sowie eine vielfältige Kulturszene, die von ihren aktuell besten Jahren zeugt.

Besuchen Sie den östlichen Teil der Bucht Moreton Bay mit den flachen Sandinseln, umgeben von rauschenden Wäldern und türkisfarbenen Welle in Begleitung von Walen, Schildkröten und Delfinen. Wenn Sie nach fast ganzjährig sonnigem Wetter und den beruhigenden Vibrationen der Stadt suchen und sich von einer breiten Auswahl an Gastronomieeinrichtungen vermögen lassen wollen, dann ist Brisbane genau das Richtige für Sie.

Brisbane ist die größte Stadt im Bundesstaat Queensland und wird als die sich am schnellsten wachsende und sich entwickelnde Stadt ganz Australiens betrachtet. Dafür sorgt zum Großteil der Tourismus, der die hiesige Wirtschaft unterstützt, aber auch die vorteilhafte Lage für die Industrie und die beliebte örtliche Kultur. Die Stadt hat 2,25 Millionen Einwohner und nimmt eine Fläche von 16 000 Quadratkilometern ein. Benannt wurde sie nach dem Fluss Brisbane, an dem sie liegt.

Die Stadt wurde von den Eingeborenen namens Turrbal und Jagera gegründet. Benannt wurde die Stadt nach dem Fluss Brisbane, an dem sie liegt und der nach dem Schotten Thomas Brisbane benannt wurde. 1824 wurde 30 Kilometer vom Zentrum entfernt eine Strafkolonie in Redcliff gegründet, die man aber gleich im Jahr darauf an einen besseren Ort in North Quay verlegte.

Brisbane wird langsam auch von den Urlaubern hierzulande entdeckt. Günstige Flugtickets nach Brisbane können Sie ab Wien, Budapest oder auch Prag buchen. Durchschnittlich dauert ein Flug etwa 22 Stunden, für gewöhnlich mit einem Zwischenstopp oder auch mit zweien. Trotzdem gelangen Sie zum Beispiel mit den Fluggesellschaften Emirates, Qatar Airways, Lufthansa, Korean Air, Austrian Airlines oder Singapore Airlines sehr komfortabel nach Brisbane. Der Flughafen in Brisbane (BNE) ist der Hauptflughafen für den Flugverkehr im Südosten Queenslands, hier werden jährlich rund 22 Millionen Passagiere abgefertigt, was ihn zum drittgeschäftigsten Flughafen Australiens macht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Nützliche Infos über Brisbane

Visum für Australien

Für die Einreise nach Australien benötigen EU-Bürger ein Visum. Dieses ist gratis. Sie benötigen einen Reisepass, der nach der Rückkehr aus Australien noch mindestens 6 Monate gültig ist, und eine Kreditkarte (von der Ihnen keinerlei Geld abgebucht wird). Sie müssen weder eine Reiseversicherung abgeschlossen noch eine Übernachtung gebucht haben, aber Sie benötigen schon vor der Einreise ins Land ein Flugticket für den Rückflug.

Wetter in Australien

Australien hat eine Hochsaison von Dezember bis Februar. Das Klima ist je nach Standort sehr unterschiedlich. Im Allgemeinen nimmt der Niederschlag jedoch von Küste zu Inland erheblich ab und die Temperaturen steigen von Süden nach Norden. Von Dezember bis Februar ist das Wetter im Süden des Kontinents optimal. Der jährliche Durchschnitt der Niederschläge in Adelaide ist der niedrigste aller großen australischen Städte, die Sommer sind trocken und heiß.

Preise in Australien

Das Zahlungsmittel Australiens ist der australische Dollar, offiziell abgekürzt mit AUD. 1 australischer Dollar unterteilt sich in 100 Cent. Im Umlauf sind Banknoten im Wert von 5, 10, 20, 50 und 100 Dollar sowie Münzen im Wert von 5, 10, 20 und 50 Cent sowie von 1 und 2 Dollar. Australische Banknoten bestehen aus einem Polymer, Australien hat dies als erstes Land der Welt eingeführt. Es handelt sich dabei um die am sechsthäufigsten gehandelte Währung der Welt!

Den australischen Dollar können Sie auch bei uns problemlos umtauschen, sowohl bei Banken als auch in Wechselstuben. Für die Reise können Sie Bargeld für die ersten paar Tage eintauschen, damit Sie keinen zu großen Barbetrag bei sich tragen. Nutzen Sie von Anfang an die Kreditkarte. Damit kann man nämlich praktisch überall bezahlen, sogar in den vereinsamten Geschäften im Landesinneren. Auch kontaktlose Terminals sind eine Selbstverständlichkeit. Bankomaten finden Sie in Australien an jeder Ecke. Sie sollten nur vor der Reise prüfen, welche Gebühren Ihre Bank für die Bargeldabhebung im Ausland verlangt.

Sie suchen ein Hotel oder eine Ferienwohnung in Brisbane? Je zentraler die Lage, desto höher selbstverständlich der Preis. Die Übernachtungspreise können Sie direkt über Flipo kontrollieren und die Übernachtung dann auch direkt buchen.

Wir empfehlen, einen Wagen bereits am Flughafen zu mieten, reservieren können Sie auch direkt über Flipo.

Gesundheit und Impfungen vor der Reise nach Australien

Australien verlangt von seinen Besuchern keinerlei Pflichtimpfungen. Die Ansteckungsgefahr ist in diesem Land minimal. Es reicht also vollkommen aus, die Gültigkeit aller auch bei uns üblichen Impfungen im Auge zu behalten.

Aktuelle Uhrzeit in Brisbane

In Brisbane ist es acht Stunden später als in Österreich, Deutschland oder der Schweiz.

Sehenswürdigkeiten in Brisbane

10 interessante Fakten über Australien

1
Nach Angaben von Wissenschaftlern sind drei Viertel der Tierarten, die in Australien zu Hause sind, noch immer nicht erforscht.
2
1892 verließen einige hundert Menschen Australien, um irgendwo inmitten von Paraguay eine utopische Gesellschaft zu erschaffen.
3
In Australien gibt es einen Fluss, dessen Wasser hellrosa ist. Die Wissenschaftler können sich immer noch nicht genau erklären, warum das so ist.
4
Der Highway 1 ist die längste nationale Autobahn der Welt. Er misst 14 500 km und führt um ganz Australien.
5
Trotz des schlechten Rufs gab es den letzten Fall, bei dem jemand am Biss einer Spinne gestorben war, im Jahre 1981.
6
In Australien leben mehr Kängurus als Menschen.
7
Die Stadt Melbourne wird auch Batmania genannt.
8
Australien gehört der größte Teil der Antarktis (5,8 Mio. km2)
9
In Australien gibt es einen Berg, der Mt. Disappointed (Enttäuscht) heißt, weil die Forscher, die ihn erklommen haben, mit der Aussicht unzufrieden waren.
10
In Australien gibt es über 10 000 Strände. Würden Sie also jeden Tag einen neuen Strand besuchen, würde es etwa 30 Jahre dauern, bis Sie alle Strände durch hätten.

Flipo bietet Ihnen viel mehr

Ist dieser Artikel hilfreich?