Skip to main content

Billige Flugtickets Kuala Lumpur

Die besten Flüge

Kuala Lumpur

Kuala Lumpur ist eine der modernsten Städte Südostasiens. Voller Wolkenkratzer, Street Food und bester Erlebnisse. Hier wird der Luxus des Westens mit asiatischen Düften und europäischem Lebensstil kombiniert. Kuala Lumpur ist im Allgemeinen ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Reisen durch Südostasien.

Der Multikulturalismus ist es, der an Malaysia am meisten fasziniert. Sie finden hier eine aufregende Mischung aus indischer, chinesischer und malaysischer Kultur, verschiedener Religionen, aber auch landschaftlicher und kulinarischer Erlebnisse. Und für viele ist dabei die größte Verlockung von allen die Tatsache, dass man hier im Unterschied zu vielen anderen Reisezielen Südostasiens nicht ständig über Touristen stolpert - die Stadt liegt wohl irgendwie außerhalb der wichtigsten Reiserouten.

Kuala Lumpur ist eins der meistbesuchten Reiseziele Südostasiens. Dies wissen auch die Reisefreudigen hierzulande, die es schon längst in ihr Herz geschlossen haben. Günstige Flugtickets nach Kuala Lumpur können Sie ab Wien, Budapest, Košice oder auch Prag buchen. Einen Direktflug gibt es von uns aus nicht. Mit einem Zwischenstopp reisen Sie aber sehr gut, besonders mit den Fluggesellschaften Qatar Airways, Emirates, EVA Air, Turkish Airlines, Thai Airways oder KLM. Ein Flug nach Kuala Lumpur dauert ungefähr 15 Stunden.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Nützliche Infos über Kuala Lumpur

Visum für Malaysia

Bedingung für die Einreise ins Land ist eine Gültigkeit des Reisepasses für mindestens 6 Monate nach der geplanten Rückkehr aus dem Land und ein Flugticket für den Rückflug bzw. zum nächsten Reiseziel, eine Einreise ins Land ohne Visum ist möglich, wenn der Aufenthalt nicht mehr als 90 Tage dauert.

Wetter in Malaysia

Malaysia liegt verhältnismäßig nahe am Äquator, was bedeutet, dass das Land mit seinen Luft- und Wassertemperaturen ganzjährig außerordentlich attraktiv ist. Die Hauptsaison Südostasiens beginnt im Allgemeinen Mitte November und endet mit der letzten Märzwoche. April und Mai zeichnen sich durch mehr Niederschläge aus, dafür steigt aber auch die Lufttemperatur. Die Sommermonate bringen hohe Lufttemperaturen, aber auch kurze und intensive Regenfälle. Je näher die Wintermonate rücken, desto mehr beruhigt sich das Wetter und die Zahl der Touristen nimmt zu.

Unser Tipp: Wenn Sie in der Hauptsaison reisen wollen, wählen Sie Februar oder März, aus der Sicht der Flugtickets und der Übernachtungen handelt es sich preislich um den attraktivsten Zeitraum. Wenn Sie weniger Touristen am Strand und Schlussverkaufspreise haben wollen und Ihnen vereinzelte Regenschauer nichts ausmachen, dann wählen Sie einen Termin außerhalb der Hauptsaison (April – Oktober).

Preise in Malaysia

In Malaysia zahlt man mit dem sog. Malaysischen Ringgit, der sich in 100 Sen unterteilt. Mit dem Geldumtausch gibt es keine Probleme. Wechselstuben finden Sie hier auf Schritt und Tritt und die Kursunterschiede sind minimal.

In einigen Gegenden sind die Preise höher. In Kuala Lumpur sogar hundertfach. Einfache Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie schon ab 30 – 75 MYR. Die Luxusklasse bewegt sich dagegen bei 200 – 300 MYR.

Sie suchen ein Hotel in Kuala Lumpur? In dem gewaltigen Angebot kann man sich leicht verirren. Die Übernachtungspreise können Sie direkt über Flipo kontrollieren und buchen. Wenn Sie sich einen Wagen mieten wollen, empfehlen wir Ihnen, dies gleich am Flughafen zu tun, reservieren können Sie ihn direkt über Flipo.

Gesundheit und Impfungen vor der Reise nach Malaysia

Es gibt keine Pflichtimpfungen, bei Reisen empfehlen wir aber eine Impfung gegen Hepatitis.

Die aktuelle Uhrzeit in Malaysia

In Malaysia ist es 6 Stunden später als in Österreich.

Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur

10 Fakten über Malaysia

1
Die Flagge Malaysias hat ein Architekt entworfen.
2
Die malaiische Insel Borneo ist die drittgrößte Insel der Welt. Gleich hinter Grönland und Neu-Guinea.
3
Der größte Verkehrskreisel der Welt befindet sich in Malaysia. Sein Durchmesser beträgt 3,5 Kilometer.
4
Neugeborene und Kleinkinder nennt man in Malaysia „ulat“. Das bedeutet Wurm.
5
Auf der Insel Penang finden Sie die älteste englische Schule Südostasiens.
6
Der ursprüngliche Name Malaysias lautet Aurea Chersonesus, was übersetzt goldene Halbinsel bedeutet.
7
Die lokale Uhrzeit Malaysias hat sich schon achtmal in der Geschichte geändert. Aktuell ist es hier 6 Stunden später als bei uns.
8
Die grüne Stachelfrucht Durian ist in Malaysia sehr beliebt. In vielen Unterkünften und öffentlichen Verkehrsmitteln ist sie aber verboten, weil sie beim Öffnen bestialisch stinkt.
9
Die Sarawak-Kammer in der Good-Luck-Höhle im Gunung-Mulu-Nationalpark ist die größte Höhlenkammer der Welt. Hier würde sogar eine Boeing 747 reinpassen.
10
Malaysia besitzt noch ein Unikat – die längste Brücke Südostasiens, die zur Insel Penang führt.

Flipo bietet Ihnen viel mehr

Ist dieser Artikel hilfreich?