Skip to main content

Billige Flugtickets Stockholm

Die besten Flüge nach Stockholm

Interessante Infos über Stockholm

Stockholm, auch die Schöne auf dem Wasser genannt, liegt am Ausfluss des Sees Mälaren in die Ostsee. Die wohl schönste Metropole Skandinaviens erstreckt sich auf 14 Inseln, die durch insgesamt 57 Brücken verbunden sind. Stockholm wird auch das Venedig des Nordens genannt und dies aufgrund eines Netzes aus malerischen Kanälen, die sich durch die ganze Stadt ziehen. In der Wasseroberfläche spiegeln sich die orange-gelben Gebäude der nordischen Architektur, die wie frisch von der Titelseite eines Reisemagazins aussehen. Die Schönheit Stockholms konnte selbst die UNESCO überzeugen, die gleich drei Stadtteile auf die Liste des Welterbes setzte: Birka, Drottningholm und Woodland Cemetery. Die innovative schwedische Küche, die gepflasterten Gassen der Altstadt und überwältigende Museen: Stockholm muss man einfach lieben!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Nützliche Infos über Stockholm

Reisedokumente für Schweden

Da Schweden Mitglied der Europäischen Union ist, benötigen Sie für einen Aufenthalt in diesem Land, der maximal drei Monate dauert, nur einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass.

Wetter in Stockholm

Trotz der nördlichen Lage kann Stockholm relativ milde Temperaturen vorweisen. Dramatische Veränderungen gibt es dagegen bei der Anzahl der Stunden mit Tageslicht. Im Winter erleben Sie in Stockholm nur sechs Stunden Tageslicht täglich. Dagegen können Sie sich im Sommer jeden Tag auf 18 Stunden Tageslicht freuen.

Wann ist also die richtige Zeit für einen Urlaub in Stockholm? Der ideale Zeitpunkt liegt zwischen Mitte Mai und Mitte September. Die absolut idealsten Monate sind aber Juli und August. Im Sommer kann Stockholm nämlich eine angenehme Durchschnittstemperatur zwischen 20 und 25 °C vorweisen. Frühjahr und Herbst sind dagegen verhältnismäßig kühl. In dieser Zeit regnet es auch häufig. Im Winter müssen Sie sich auf eher depressives Wetter gefasst machen, wobei es überwiegend dunkel ist (die Sonne scheint nur ein paar Stunden täglich) und sich die Temperatur bei -3 bis 3 °C bewegt. Von November bis Anfang April gibt es für gewöhnlich auch Schnee.

Preise in Stockholm

Die Landeswährung ist hier die schwedische Krone, die Sie problemlos an jedem Flughafen gegen Euro eintauschen können. Sie müssen aber nicht allzu viel Geld umtauschen, in Schweden kann man fast überall mit Karte zahlen. Und das auch kleine Beträge.

Sie suchen ein Hotel in Stockholm? Im Sommer steckt die Stadt voller Touristen, was sich auch in den Übernachtungspreisen niederschlägt. Es lohnt daher, im Voraus zu buchen. Wenn Sie Ihre Unterkunft schon im Vorfeld buchen, kann diese verhältnismäßig akzeptable 30-40 EUR pro Person und Nacht kosten. Die Übernachtungspreise und die Entfernung vom Zentrum können Sie bei uns kontrollieren und anschließend die Übernachtung direkt über Flipo buchen.

Der öffentliche Stadtverkehr besteht aus U-Bahn (T-bana), Zügen, Bussen, Straßenbahnen und Fähren. Die Fahrscheine gelten 75 Minuten ab der Entwertung, sie können aber auch per SMS oder mittels einer mobilen App gekauft werden. Außerdem gibt es 24-Stunden-Tickets (120 SEK) bzw. 72-Stunden-Tickets (240 SEK). Wenn Sie sich entschließen sollten, mehrere Sehenswürdigkeiten zu besuchen, lohnt sich ein Stockholm-Pass, der es Ihnen ermöglicht, über 60 Attraktionen der Stadt zu besichtigen. Mit dem Pass können Sie auch Pendelbus- und Bootslinien nutzen, die zwischen den bekanntesten Attraktionen verkehren (Hop On – Hop Off). Die Pendelbootslinien sind aber nur in der Saison unterwegs (Ende April – Anfang September). Der Stockholm-Pass kann für einen bis fünf Tage gekauft werden, der Preis für einen eintägigen Pass beträgt 595 SEK. Für einen Aufpreis erhalten Sie zum Pass auch eine Travel Card, mit der Sie den öffentlichen Stadtverkehr während der Gültigkeit des Passes nutzen können.

Das Autofahren ist in der Stadt im Vergleich zu anderen Metropolen verhältnismäßig einfach. Man muss aber damit rechnen, dass viele Verkehrszeichen nicht in Englisch verfasst sind. Wenn Sie ein Auto mieten, erkundigen Sie sich im Voraus, ob im Mietpreis auch die für die Zufahrt zum Zentrum erforderliche Maut enthalten ist. Wir empfehlen, den Wagen bereits am Flughafen zu mieten, reservieren können Sie auch direkt über Flipo. Wenn Sie nach einer preisgünstigen Kombination aus Flugtickets und Unterkunft suchen, lohnt sich außerdem ein Blick auf das aktuelle Angebot an Urlaubsreisen bei Flipo.

Aktuelle Uhrzeit in Stockholm

Stockholm befindet sich in der gleichen Zeitzone wie Deutschland oder Österreich.

Interessante Luftfahrtfakten über Stockholm

  • Wussten Sie, dass letzte Woche das billigste Ticket nach Stockholm nur 20,00 € gekostet hat?

  • Bist du ein Fan von Statistik? Es kann interessiert sein, die Anzahl der internationalen Flughäfen in Stockholm ist: 2

10 Fakten über Stockholm

1
Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens. Obgleich die Einwohnerzahl der Stadt unter einer Million liegt, wohnen in Groß-Stockholm insgesamt 2,2 Millionen Einwohner.
2
Die U-Bahn in Stockholm wird auch als längste Kunstgalerie der Welt bezeichnet. 90 von 100 U-Bahn-Stationen sind nämlich mit künstlerischen Mosaiken, Malereien, Skulpturen und Holzschnitten verziert.
3
Die Schweden lieben das Lesen. In den Bibliotheken von Stockholm leihen sie sich jährlich über vier Millionen Bücher aus.
4
Schweden und Fahrräder, das passt einfach zusammen. Die Straßen von Stockholm werden täglich von 70 000 Radfahrern überschwemmt.
5
Der Stockholmer Flughafen Arlanda ist das Zuhause des ersten Flugzeug-Hostels der Welt – hier können Sie in einer umgebauten Boeing-747 übernachten.
6
Bereits seit 1901 wird in Stockholm alljährlicher der Nobelpreis für Physik, Chemie, Medizin und Literatur verliehen. Der Friedensnobelpreis dagegen wird in Oslo überreicht.
7
In der Stockholmer Vorstadt Kugens Kurva befindet sich ein Geschäft von IKEA mit einer Fläche von unglaublichen 55 200 m2. Das noch unlängst größte IKEA-Kaufhaus verlor seine Position aber 2014, als in der südkoreanischen Stadt Gwangmyeong ein noch größeres IKEA-Kaufhaus mit einer Fläche von 59 000 m2 eröffnet wurde.
8
Stockholm motiviert die Menschen auf wirklich ungewöhnliche Weise zum Treppensteigen. Die Treppe der U-Bahn-Station Odenplan wurde in eine Klaviertastatur verwandelt, die Töne von sich gibt. Dank dieses Tricks hat sich die Auslastung der Treppe um 66 % erhöht.
9
In Stockholm befindet sich die schwedische Hall of Fame der Musik, in der so berühmte schwedische Interpreten wie ABBA, Roxette oder The Cardigans eingezogen sind. ABBA hat in Stockholm sogar ein eigenes Museum.
10
Wenn Sie ein Schwede zu einer „Fika“ einlädt, dann ist einfach eine Einladung auf einen Kaffee gemeint.
Ist dieser Artikel hilfreich?