Skip to main content

Austrian Airlines Günstige Flüge

89
Service an Bord
Reiseziele
Ökologie

Die besten Flüge

Die Fluggesellschaft Austrian Airlines wurde im Jahr 1957 gegründet. Der erste Flug stieg ein Jahr später von Wien über Zürich nach London auf. Im Jahr 2000 wurde sie zum Mitglied von Star Alliance und im gleichen Jahr mit Lauda Air verbunden. Im Fokus dieser Fluggesellschaft liegt Osteuropa, von dem vor allem die umsteigenden Passagiere profitieren. Manche Fluglinien von Lauda Air wurden von Austrian bis zum Jahr 2006 betrieben. Heutzutage fliegen Austrian Airlines über fast ganz Europa und in letzten Jahren hat sie die USA als Hauptziel gewählt. Ihre Flugzeuge landen aber auch in Afrika und Asien. Diese österreichische Fluggesellschaft ist Tochtergesellschaft der Lufthansa AG.

Häufig gestellte Fragen

Brauchen Sie, den Vornamen oder Nachnamen auf dem Flugticket zu ändern?

Wenn Sie während der Buchung der Flugtickets den Vornamen oder Nachnamen eines der Reisenden angeben, ist es obligatorisch, alle Namen in solcher Form anzugeben, wie im Reisedokument, mit dem der Reisende reisen wird, angegeben ist. Das gilt auch im Falle, dass der Name des Reisenden aus den mehreren Vornamen oder Nachnamen besteht. Wenn Sie einen Fehler machen oder wenn in der Zwischenzeit eine Änderung vorkam (z. B.: Namensänderung wegen der Hochzeit), ermöglichen manche Fluggesellschaft, die Namensänderung für zusätzliche Kosten zu durchzuführen. Am meisten ist aber die vollständige Namenänderung auf dem Flugticket (die Änderung im Vor- als auch Nachnamen) nicht ermöglicht. Die Fluggesellschaften, die solche Änderung erlauben, fordern für die Änderung eine zusätzliche Gebühr. Wenn Sie nicht sicher sind, ob solche Namenänderung bei den Flügen aus Ihrem Flugticket erlaubt ist, überprüfen wir für Sie diese Information sehr gern und ganz kostenlos. Es wird reichen, unser Kundenservice zu kontaktieren. Entscheiden Sie sich dann für die Änderung, können wir für Sie alles Notwendige für eine zusätzliche Gebühr erledigen.

Gepäck: Größe und Gewicht! Was erlaubt ist und wofür man extra zahlen muss

Falls Sie Ihr Flugticket schon gebucht haben, besuchen Sie die Webseite www.flipo.at und melden Sie sich zur Bestellverwaltung an. Geben Sie den Nachnamen eines der Reisenden ohne diakritische Zeichnen oder den Buchungscode ein, den Sie von Flipo.at per E-Mail erhalten haben. Hier finden Sie alle Informationen über Ihr Freigepäck. Die konkreten Informationen (Größe, Gewicht, zusätzliche Kosten für aufgegebenes Gepäck) sind direkt auf der Webseite der entsprechenden Fluggesellschaft zu finden.

Falls Sie Ihr Flugticket noch nicht gebucht haben, werden Ihnen alle Informationen über Gepäck von Flipo direkt bei den Suchergebnissen als auch im Buchungsformular gezeigt.

Die Fluggesellschaft hat die Zeit/das Datum Ihres Fluges geändert oder den Flug storniert

Falls die Fluggesellschaft die Zeit oder das Datum eines Ihrer Flüge aus dem Flugticket geändert oder einen von diesen storniert hat, werden Sie sofort von unserem Kundenservice über andere Alternativen oder andere Möglichkeiten für Ihre Reise informiert. Flipo wird alles tun, was in seiner Macht stehen wird, um die Unannehmlichkeiten, die mit den unvorhersehbareren Störungen der Reisepläne verbunden sind, zu verringern und die Situationen zu Gunsten der Reisenden zu lösen. In diesem Fall ist Flipo aber nicht verpflichtet, die Reisenden zu entschädigen oder ihnen den Schaden zu ersetzen, falls er nicht daran schuld ist.

Verspätung oder Storno des Fluges wegen des Unwetters

Falls Sie Ihr Flug verschoben oder storniert wurde, eventuell falls er die Verspätung wegen des schlechten Wetter oder der anderen unerwarteten. bzw. außergewöhnlichen Umstände hat, und Sie befinden sich schon am Flughafen, oder es war Ihnen nicht erlaubt, ins Flugzeug einzusteigen, es ist notwendig, direkt die Fluggesellschaft zu kontaktieren, die den konkreten Flug betreibt. Diese hat nämlich alle aktuellen Informationen über die möglichst frühe Abflugzeit, bzw. über das möglichst frühe Abflugdatum und sie kann Sie prompt ins nächste Flugzeug bekommen. Genügt Ihnen die angebotene Alternative wegen Ihres nächsten Flugplans nicht, wenden Sie sich sofort auf den Kundenservice. Flipo wird alles tun, was in seiner Macht stehen wird, um die Unannehmlichkeiten, die mit den unvorhersehbareren Störungen der Reisepläne verbunden sind, zu verringern und die Situationen zu Gunsten der Reisenden zu lösen. In diesem Fall ist Flipo aber nicht verpflichtet, die Reisenden zu entschädigen oder ihnen den Schaden zu ersetzen, falls er nicht daran schuld ist.

Ist dieser Artikel hilfreich?