Skip to main content

Billige Flugtickets Neapel

Die besten Flüge nach Neapel

Interessante Infos über Neapel

Die drittgrößte Stadt Italiens, Neapel, gehört zu den schönsten und ältesten italienischen Städten. Die am Ufer des Golfs von Neapel gelegene Metropole wird vom majestätischen Vesuv bewacht, in dessen Schatten eine einzigartige Atmosphäre herrscht. Durch die Stadt trägt sich eine Mischung aus Düften, unter denen man leicht den Duft von Pizza erkennen kann. Schließlich war es gerade Neapel, das der Welt dieses rot-weiße Gold schenkte. Ihre Geschmacksnerven erleben hier auch beim Genuss von lokalem Kaffee oder Pasta mit Frutti di Mare das Paradies auf Erden. Neapel kann außerdem eine riesige Anzahl an Kirchen, Festungen und anderen historischen Juwelen vorweisen. Kein Wunder also, dass sein historisches Stadtzentrum von der UNESCO selbst geschützt wird. Hier in Neapel verstehen Sie schnell, warum es heißt: „Neapel sehen und sterben“.

Neapel ist auch hierzulande sehr beliebt. Flüge nach Neapel bieten unter anderem folgende Fluggesellschaften: EasyJet, Wizz Air, Alitalia, Vueling Airlines, Lufthansa und KLM Royal Dutch Airlines. Wichtigster Flughafen in Neapel ist der Flughafen Capodichino.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Nützliche Infos über Neapel

Reisedokumente für Italien

Bei Reisen nach Italien, die nicht länger als 90 Tage dauern, benötigen Sie nur einen gültigen Reisepass oder Ihren gültigen Personalausweis.

Wetter in Neapel

Der wärmste Monat ist der Juli mit einer Durchschnittstemperatur von 25 °C, die aber tagsüber auch bis auf über 30 °C klettern kann. Umgekehrt am kältesten ist es im Januar bei etwa 9 °C. Am meisten regnet es im November, wo man mit durchschnittlich 140 mm Niederschlag rechnen muss.

Wann ist also die richtige Zeit für einen Urlaub in Neapel? Der ideale Zeitraum für einen Besuch ist wettermäßig die Zeit von Mai bis Oktober, denn da liegen die Temperaturen im Schnitt bei angenehmen 18 bis 25 °C . Die beste Zeit zum Baden ist der August, denn da erreicht die Wassertemperatur im Schnitt 26 °C.

Preise in Neapel

Die Nationalwährung ist er Euro, Sie brauchen also vor der Reise kein Geld umtauschen.

Sie suchen ein Hotel in Neapel? Die Übernachtungsmöglichkeiten in der Stadt reichen von billigsten Jugendherbergen bis hin zu exklusiven Ferienwohnungen. Preise und Lage der Unterkunft können Sie direkt über Flipo kontrollieren und buchen.

Für den öffentlichen Nahverkehr ist in der Region Kampanien das Unternehmen Unico Campania consortium zuständig. Er besteht aus Stadtbussen (ANM), vier Standseilbahnen, Regionalbussen (EAV), der U-Bahn und der S-Bahnen, von denen für die Touristen die Verbindung Circumvesuviana von Interesse ist, da man mit ihr zum nahegelegenen Pompeji gelangt. Zum Flughafen bringt Sie Unico Alibus, was etwa 3-4 EUR kostet. Ein Fahrschein für die Stadt (TIC-Ticket) gilt 90 Minuten ab der Entwertung und kostet rund 1,60 EUR. Für ein Tagesticket bezahlt man 4,50 EUR. Die ANM- und EAV-Fahrscheine gibt es auch im billigeren Tarif, sie gelten aber nur für ANM- und EAV-Verbindungen. Die Fahrscheine bekommen Sie in Trafiken (Tabaccheria), an Ständen oder in Automaten an zahlreichen Haltestellen. Diese Fahrscheine müssen vor dem Einsteigen in das jeweilige Verkehrsmittel entwertet werden. Bei Bussen wird der Fahrschein direkt im Bus entwertet.

Das Autofahren empfiehlt sich in Neapel für Touristen eher nicht, da es ziemlich chaotisch und schnell ist und in der Stadt dichter Verkehr herrscht. Sollten Sie aber beschließen, die Umgebung von Neapel zu erkunden, dann empfehlen wir Ihnen, gleich am Flughafen einen Wagen zu mieten. Sie können es auch direkt über Flipo buchen.

Aktuelle Uhrzeit in Neapel

Neapel liegt in der gleichen Zeitzone wie Deutschland oder Österreich.

Interessante Luftfahrtfakten über Neapel

  • Sie mögen keine Umsteigen? Sie können auch direkt von Orten wie Prag fliegen.

  • Wussten Sie, dass letzte Woche das billigste Ticket nach Neapel nur 37,00 € gekostet hat?

  • Bist du ein Fan von Statistik? Es kann interessiert sein, die Anzahl der internationalen Flughäfen in Neapel ist: 1

Sehenswürdigkeiten in Neapel

10 Fakten über Neapel

1
Neapel ist die Hauptstadt der Region Kampanien.
2
Das historische Zentrum Neapels ist das größte in ganz Europa. Es erstreckt sich auf einer Fläche von 4 200 Ar und wurde 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.
3
Das Horn (Corno), dass böse Kräfte abwehren soll, ist ein traditionelles Mitbringsel aus dieser Stadt. Zu den inoffiziellen Maskottchen der Stadt (und ebenfalls zu den traditionellen Souvenirs) gehört die Figur des Pulcinella.
4
1830 wurde hier die erste Pizzeria der Welt eröffnet – die Antica Pizzeria Port'Alba.
5
In Neapel wurde die bekannte Schauspielerin Sophia Loren geboren.
6
Mit rund einer Million Einwohnern ist Neapel die drittgrößte Stadt Italiens, gleich hinter Rom und Mailand.
7
Die über einen Kilometer lange Seilbahn in Neapel gehört zu den längsten der Welt.
8
Neapel wurde im zweiten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung von den Griechen gegründet. Die Bezeichnung leitet sich von dem Wort „Neapolis” ab, was „neue Stadt“ bedeutet.
9
Die Pizza Margherita ist nach der Königin Margherita Maria Teresa Giovanna di Savoia benannt. Die Pizza repräsentiert die italienische Flagge – die Tomatensauce repräsentiert die rote Farbe, Käse die weiße und das Basilikum die grüne Farbe der Flagge.
Ist dieser Artikel hilfreich?